News

Nach über 7 Jahren in den Büros in Bielefeld verlegt die FNEXT AG nun ihren Firmensitz nach Bissendorf bei Osnabrück.

Die neuen Geschäftsräume im Gebäude des Gewerbepark sind modern, verkehrstechnisch perfekt erreichbar (direkt an der A30) und bietet für die wachsenden Aufgaben mehr Flexibilität.

fnext ag technologiepark bissendorf osnabrueck

Wir sind ab sofort unter der neuen Anschrift erreichbar:

FNEXT AG
Gewerbepark 18
49143 Bissendorf

Telefonisch sind wir zukünftig unter 0 54 02 / 70 17 70 erreichbar.

Alle anderen bekannten Kontaktdaten und Bankverbindungen bleiben bestehen.

Anlässlich des LENOVO KICK OFF 2018 in München wurde unserem Mitglied unilab Systemhaus GmbH der Award des am schnellsten wachsender LENOVO Gold Datacenter Partner in 2017 verliehen.

Geschäftsführer Florian Beckmann nahm die Auszeichnung für die unilab entgegen.

Die NetCologne hat vor zwei Jahren 70 % der Anteile an HAUBNER IT erworben und zum 1. März 2018 werden nun auch die verbleibenden 30 % hinzukommen. Die Haubner IT GmbH ist somit einer hundertprozentige Tochtergesellschaft.

Mit dieser Neuausrichtung wird sich auch der Name des Unternehmen in „NetCologne IT Service GmbH“ ändern. Innerhalb der Geschäftsführung wird es einen Wechsel geben. Nach einer kurzen Übergangszeit wird Dirk Schäfer alleiniger Geschäftsführer.

180212 k is simmernAb sofort ist unser FNEXT Mitglied K-iS Systemhaus (ehemals CSW Customer-Service Wilhelm GmbH & Co. KG) in ihren neuen Räumlichkeiten in der

Von-Drais-Straße 13 in Simmern

zu finden.

Anlässlich der letzten Hauptversammlung am 21. September 2017 wurde ein neuer Aufsichtsrat gewählt.

Der zukünftige Aufsichtsrat setzt sich aus den Herren Christian Cramer (geschäftsführender Gesellschafter Systemhaus Cramer GmbH), Dr. Felix Reichert (geschäftsführender Gesellschafter Starke + Reichert GmbH & Co. KG) und Stefan Rosner (Mitglied der Geschäftsleitung Konica Minolta IT Solutions GmbH) zusammen.

Starke-DMS® gehört zu den TOP 3* bei IT- und MPS-Anbietern

Laut dem GfK Dienstleistungs-Barometer für das 1. Halbjahr 2017 existiert ein breites Spektrum an DMS-/ECM-Software am Markt*.

Zentrales Thema der unabhängigen Studie ist, wie sich ITK-Systemhäuser und MPS-Spezialisten positionieren, um sich auf die Herausforderungen der kommenden Jahre einzustellen und auf welche Lösungen sie dabei für ihre Kunden strategisch setzen. Dabei werden das Dienstleistungsspektrum von ITK-Systemhäusern und MPS-Spezialisten sowie die Entwicklungen, Trends und Einschätzungen von ITK- und MPS-Dienstleistungen und -Lösungen beleuchtet. Befragt wurden im Mai/Juni 2017 Geschäftsführer/Manager von 224 ITK-Systemhäusern und MPS-Spezialisten.

FNEXT Mitglied Systemhaus Cramer GmbH gründet Loop21 in Deutschland

170601 cramer gmbh gruendet loop21 deutschland wlanImmer mehr Unternehmen stellen ihren Kunden einen kostenlosen WLAN-Zugang zur Verfügung, doch das allein reicht oft nicht aus. Ein neues Tool zur Kundenbindung bietet die neugegründete Loop21 GmbH an: Das deutsche Tochterunternehmen der österreichischen Loop21 Mobile Net GmbH unterstützt seine Kunden bei der Bereitstellung individueller und ortsbezogener Informationsangebote über eine spezielle Web-Infrastruktur.

k is siegenSeit 01.01.2017 gehört der in Simmern im Hunsrück ansässige IT-Dienstleister CSW Customer Service Wilhelm GmbH & Co. KG offiziell zur K-iS Systemhaus Unternehmensgruppe.

Nach vielen gemeinsamen Projekten wurde durch den Zusammenschluss die neue die K-iS Systemhaus GmbH & Co. KG Simmern.

Das Simmerner K-iS Systemhaus-Team, das seinen Kunden natürlich weiterhin zur Verfügung steht, bietet sowohl regional als auch überregional IT-und Virtualisierungslösungen an und erweitert mit einem umfangreichen Hardware-Know-how das K-iS Produktportfolio.

Durch die Beteiligung der ISC AG stellt sich die ISG für die Zukunft auf und erweitert das Lösungsportfolio um SAP.

161216 isc ag beteiligung an isg gmbhSeit 1987 gehört unser FNEXT Mitglied die Informatik Service Gesellschaft (ISG) zu den etablierten Anbietern und kompetenter Partner für Netzwerke und Telefonie. Ulrich Schach und Johannes Weber haben das Unternehmen gegründet und nun 30 Jahre erfolgreich zusammengearbeitet. Wesentliche Voraussetzung dafür ist ein konstantes Team von guten Mitarbeitern, die zu den Kunden ein sehr persönliches Verhältnis pflegen.

  • IT-Spezialist beim Fujitsu-Forum in München geehrt
  • Besondere Erfolge im KMU-Segment
  • Dritte Auszeichnung in wenigen Wochen

161124 cramer beim fujitus forum muenchenDie Systemhaus Cramer GmbH bleibt in der Erfolgsspur: Der japanische Hardware-Hersteller Fujitsu hat den IT-Dienstleister mit Hauptsitz in Hamm jetzt mit dem EMEIA Best SMB Partner Award 2016 ausgezeichnet. Als Begründung führte die Jury die guten Geschäfte im Segment der kleinen und mittelständischen Unternehmen an. Für das Systemhaus Cramer war es nicht die erste Auszeichnung in diesem Jahr: Vor wenigen Wochen kürten die Fachzeitschrift Computerwoche und der Branchendienst ChannelPartner das Unternehmen zum „Besten Systemhaus 2016".

  • 2014 jordan 3
  • Jordan cheap sale
  • Jordan fire red